Mittwoch, 22. Juli 2015

Hugo-Cupcakes

Hugo-Cupcakes


Grüßt euch...

heut hab ich mal wieder was sommerlich-frisches, nämlich Hugo-Cupcakes.
Ich lieb ja Hugo, deshalb back ich, glaub ich, a relativ viel damit. Des Gute an dem Rezept is, es bleibt von ner Flasche Hugo recht viel übrig, und den Rest habt ihr euch nachm backen a wirklich verdient:)
Dekorieren, könnt ihr wie immer nach Lust und Laune








Teig

Zutaten:

100 g Butter
130 g Zucker
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
200 ml Hugo
150 ml Milch
1 Prise Salz



Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Butter und Zucker schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Salz dazugeben.
Zum Schluss, abwechselnd Hugo und Milch zum Teig geben.

Mit Hilfe eines Cookiescoops oder Ähnlichem in die Förmchen füllen und ca 20 Minuten backen.
Gute auskühlen lassen.


Frosting

Zutaten:

150 g weiche Butter
100 g Frischkäse
120 g Puderzucker
5 El Hugo


Butter und Puderzucker schaumig schlagen, dann Frischkäse und Hugo unterrühren.
Frosting in einen Spritzbeutel füllen und kalt stellen.


Wenn das Frosting fest is, Cupcakes damit verzieren und nach Lust und Laune dekorieren.


Fertig!!!!