Montag, 6. Juli 2015

Pina-Colada-Cupcakes

Pina-Colada-Cupcakes


Grüßt euch....

Sommer,Sonne, Strand und Meer. Wer liebt es net??!! Ich hab heut mal versucht, euch mit meinen Cupcakes das Karibikfeeling herzubacken:)
Für dieses Rezept müsst ihr aber echt Kokosliebhaber sein. 
Aber sie sind echt das pure Sommerfeeling:)






Teig

Zutaten:

160 g Mehl
30 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 pürierte Banane
2 El Kokosmilch
150 g Butter
200 g Ananasstücke aus der Dose
2 El Rum




Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.

Butter, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren. Im Anschluss die pürierte Banane unterheben. 
Mehl, Backpulver und Speisestärke mischen und im Wechsel mit der Kokosmilch und dem Rum unterrühren.
Wenn ein geschmeidiger Teig entstanden is, die Ananasstücke unterheben, und den Teig mit einem Cookiescoop in die Förmchen füllen.
Für ca 25 Minuten backen.



Frosting

Zutaten:

300 ml Kokosmilch
2 El Zucker
30 g Speisestärke
160 g Frischkäse
100 g Butter
2 Pck Sahnesteif
30 g Puderzucker


50 ml Kokosmilch mit 1 El Zucker und der Speisestärke glatt rühren.
Die restliche Kokosmilch aufkochen und die angerührte Masse einrühren und aufkochen lassen.
Auskühlen lassen.
Den ausgekühlten Pudding mit dem Sahnesteif aufschlagen. Danach den Puderzucker und die Butter unterrühren.
Zum Schluss den Frischkäse dazugeben.

Frosting in einen Spritzbeutel füllen und in den Kühlschrank stellen.
Wenn das Frosting fest is auf die Muffins spritzen und mit Kokosraspeln verzieren.