Donnerstag, 16. Juli 2015

Pina-Colada-Marmelade

Pina-Colada-Marmelade


Grüßt euch....

heut hab ich mal was ganz anderes für euch. Ich hab heut mei erste eigene Marmelade gekocht.
Warum ich auf einmal a Marmelade koch??!! Weil ich Marmelade gern als Füllung für Torten nehme, da wir ja net so der Sahne-Fan sind.
Und die, dies im Supermarkt gibt, find ich jetzt net so besonders, also hab ich mir selber eine gekocht. Ihr könnt sie als Füllung oder einfach so fürs Brot nehmen.
Und sie is net so süß, wie ma vielleicht denken mag. Bevor ichs vergess, ihr braucht natürlich Einmachgläser, gibts aber zur Zeit überall recht günstig.








Zutaten:

1 Ananas
1 Pck. Zitronensäure
8 El Rum
5 El Kokos-Sirup
400 ml Kokosmilch
1 Pck Gelierzucker 3:1





Ananas schälen und pürieren, mit den anderen Zutaten in einen beschichteten Topf geben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen.
Es muss dann sprudeln, wenns des tut, das Ganze 5 Minuten so weiter kochen lassen.
Dann noch heiß in die Gläser füllen, die könnt ihr ruhig randvoll machen.
Den Deckel sofort drauf tun und auf den Kopf stellen.
Nach 10 Minuten könnt ihr die Gläser wieder umdrehen.


Fertig!!!!!!