Donnerstag, 5. November 2015

Lebkuchen-Cakepops

Lebkuchen-Cakepops


Grüßt euch....

heut hab ich mal a Rezept mit Lebkuchen für euch, denn ich lieb Lebkuchen!
Diese Liebe is sehr zum Leidwesen von meinem Mann, der mag Lebkuchen nämlich net so.
Aber Lebkuchen gehört einfach zu Weihnachten.
Und des Beste, es geht ewig schnell und ihr müsst net mal backen!!!










Zutaten:

200 g Lebkuchen ohne Oblate
40 g Frischkäse
40 g Puderzucker
20 g Kakao




Lebkuchen fein zerbröseln, am Besten mitm Mixer.
Dann die restlichen Zutaten dazugeben und schön vermengen.
Zu Kugeln, Kegeln oder was a immer ihr wollt formen.
30 Minuten kühl stellen.

Jetzt schmelzt ihr eure Candymelts oder Kuvertüre, taucht euren Cakepopsstiel kurz ein, und steckt ihn in den Cakepops.
Die Cakepops wieder kurz kühlen und dann komplett eintauchen und verzieren.