Mittwoch, 9. Dezember 2015

Weihnachtscupcakes mit Fondant-Toppern

Weihnachtscupcakes mit Fondant-Toppern


Grüßt euch....

heut hab ich meine Weihnachtscupcakes vom letzten Jahr für euch, aber des is ja egal, da ich Bild und Rezept noch habe ;)
Ich hab dafür jetzt dieses Weihnachtsaroma von Dr. Oetker genommen, ihr könnt natürlich auch a anderes Aroma nehmen. Ich fands aber halt sehr passend.
Des Frosting is 1000% fondanttauglich.
Verzieren und dekorieren könnt ihr natürlich wie ihr wollt, des soll nur ne Anregung sein.







Cupcakes


Zutaten:

300 g Mehl
150 g Zucker
2 Eier
75 ml Sonnenblumenöl
350 ml Buttermilch
1 Pck. Vanillzucker
1 Pck. Backpulver
1/2 Pck. Weihnachtsaroma




Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Eier und Zucker schaumig schlagen. Öl und Buttermlich vermischen und dazugeben. Zum Schluss Mehl,Backpulver und Weihnachtsaroma dazugeben und zu einem cremig Teig schlagen.
Mit Hilfe eines Cookiescoops in die Förmchen füllen und ca 12 Minuten backen.
Gut auskühlen lassen.



Frosting

Zutaten:

200 g weiße Schokolade oder Kuvertüre
90 ml Sahne
1 Pck. Weihnachtsaroma
250 g weiche Butter
200 g Puderzucker


Weiße Schoki fein hacken.
Sahne aufkochen.
Anschließend über die Schoki gießen und ununterbrochen rühren, damit eine homogene Masse bzw Ganache entsteht,
Abkühlen lassen.
Butter, Puderzucker und Weihnachtsaroma schaumig aufschlagen. 
Abgekühlte Ganache hinzugeben und 5 Minuten rühren.


Spritztülle aussuchen und Spritzbeutel soweit fertig machen.
Frosting in den Beutel füllen und 2-3 Stunden kühl stellen.
Bis die Masse fest aber noch gut spritzfähig ist.


Jetzt die gut abgekühlten Cupcakes damit verzieren und die Fondat-Topper drauf setzen.