Samstag, 30. Januar 2016

Amarula-Cupcakes

Amarula-Cupcakes


Grüßt euch...

heut hab ich mal was hochprozentiges für euch. Wir haben zu Weihnachten 3 Flaschen Amarula geschenkt bekommen, und da wir net die großen Trinker sind, hab ich gedacht ich back einfach was. Die Cupcakes sind sehr lecker aber man schmeckt "den Stoff" scho noch raus,


Und wie immer am Samstag, des passende Video dazu

https://www.youtube.com/watch?v=0wqHwiSOWr4









Teig

Zutaten:

2 Eier
100 g Zucker
130 g Butter
2 Pck. Vanillzucker
1 Pck. Backpulver
190 g Mehl
120 ml Amarula
100 g Schokostreusel



Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.


Eier, Zucker und Vanillzucker für ca 5 Minuten schaumig aufschlagen, dann Butter dazugeben.
Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit dem Amarula zum Teig geben. Zum Schluss vorsichtig die Schokostreusel unterheben.
Mit Hilfe eines Cookiescoops in die Förmchen füllen und ca 15 Minuten backen.
Gut auskühlen lassen.


Frosting

Zutaten:

250 g Butter
100 g Puderzucker
200 g Frischkäse
80 ml Amarula


Butter schaumig rühren. Danach Puderzucker dazugeben. Dann den Frischkäse unterrühren und zum Schluss noch den Amarula dazugeben.
In einen Spritzbeutel füllen und ca 1 Stunde kalt stellen.

Jetzt das Frosting auf die Cupcakes spritzen und nach Lust und Laune verzieren.