Dienstag, 28. Juni 2016

Brombeer-Muffins mit Amaretto

Brombeer-Muffins mit Amaretto


Grüßt euch....

wie ihr mit Sicherheit scho gemerkt hab, ich mag Amaretto!!
Deshalb gibts heut a mal ganz klassisch Muffins!!! und zwar mit Brombeeren und Amaretto!
Muffins haben den großen Vorteil, dass die wirklich schnell gemacht sind und auch total lecker sind, was ich lange Zeit vergessen hatte.









Zutaten:

260 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Prise Salz
300 g Brombeeren
130 g Butter
150 g Puderzucker
4 El Amaretto
2 Eier
1 Pck. Creme double



Ofen auf  200 Grad Umluft vorheizen.


Brombeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen.

Mehl, Backpulver und Salz mischen und Brombeeren unterheben. 
Butter und Puderzucker schaumig rühren. Amaretto dazugeben. Jetzt rührt ihr die Eier einzeln für je ca 30 Sek. unter. Dann die Creme double dazugeben.
Zum Schluss hebt ihr noch vorsichtig die Mehl-Brombeer-Mischung unter, bis ein glatter Teig entsteht.
Mit Hilfe eines Cookiescoops in die Förmchen füllen und ca. 20 Minuten backen.