Donnerstag, 18. Mai 2017

Polenta-Frühlingszwiebeln-Brot

Polenta-Frühlingszwiebeln-Brot


Grüßt euch....

Sommerzeit ist Grillzeit.
Zum Grillen gehört für mich Fleisch, a selber gemachter Salat und a selber gemachtes Brot dazu.
Und hat hab ich echt was leckeres für euch.
Bei uns hat es sich nämlich net lang gehalten:)







Zutaten:

50 g Mehl
200 g Polenta
1 Pck. Backpulver
1/2 Tl Salz
Chili nach Geschmack
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Eier
200 g saure Sahne
150 ml Sonnenblumenöl




Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.

Restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und zum Schluss die Frühlingszwiebeln unterheben.
In eine gefettete Kastenform füllen und ca. 20 Minuten backen.