Mittwoch, 28. Februar 2018

Giotto Cupcakes

Giotto Cupcakes


Grüßt euch.....

heut hab ich leckere Giotto-Cupcakes.
Die sind auch fast mit einem Happs sind die im Mund ;)
Da es mittlerweile ja verschiedene Giotto-Sorten gibt, könnt ihr nehmen, was ihr wollt. 
Ich hatte die Mandel-Variante, aber ich glaub die gibt es im Moment nicht







Cupcake

Zutaten:

180 g Zucker
2 Eier
250 g Mehl
150 g  gemahlene Mandeln
1 Pck. Backpulver
120 g zerlassene Butter
1 Prise Salz
1 Pck. Vanillzucker
1 Stange zerkleinerte Giottos



 Ofen auf  180 Grad Umluft vorheizen

Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und mit Hilfe eines Cookie-Scoops in die Förmchen füllen.
Ca. 20 Minuten backen.



Frosting

Zutaten:

150 g Butter
200 g Frischkäse
5 Pck. Vanillzucker
4 Stangen zerkleinerte Giottos


Butter schaumig aufschlagen, dann Frischkäse, Vanillzucker und Giottos dazugeben.
In einen Spritzbeutel füllen und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Cupcakes damit verzieren und wenn ihr wollt ein Giotto draufsetzen.