Dienstag, 15. Mai 2018

Kirsch-Cheesecake mit Oreo-Boden

Kirsch-Cheesecake mit Oreo-Boden


Grüßt euch....

heut hab ich mal wieder ein Muffin-Rezept für euch. Mit leckeren Oreo-Boden.
Quasi ein kleiner Käsekuchen mit fruchtigen Kirschen.
Ich konnte gar net so schnell schauen, so schnell waren die weg.









Boden

Zutaten:

1 Packung Oreo's
100 g Butter


Die Creme abschaben und beiseite stellen.
Die Kekse zerbröseln.
Butter zerlassen und mit Keksen mischen.
Auf den Boden der Muffinsförmchen drücken.




Füllung

Zutaten:

3 Eier
120 g Zucker
150 g Frischkäse
200 g Quark
Saft 1 Zitrone
20 g Speisestärke


Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
Eier und Zucker schaumig aufschlagen.
Jetzt die restlichen Zutaten unterheben und auf den Oreoboden verteilen.
Ca. 25 Minuten backen.

Gut auskühlen lassen.


Topping

Zutaten:

3 Blatt Gelatine
300 g Kirschen TK
60 g Zucker
100 g Kirschmarmelade


Kirschen auftauen lassen.

Gelatine nach Packungsbeilage verarbeiten.

Kirschen, Zucker und Marmelade pürieren.

Dann Gelatine auflösen, mit 3 EL Kirschpüree vermischen und dann zum restlichen Püree geben.
Auf den Muffins verteilen und ca. 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.